Lenneper Turngemeinde 1860 e.V. - Durch Sport mehr erleben

Trampolin (V)

Testen sie unverbindlich unser Vereinssportangebot in einer Schnupperstunde!

Kinder und Jugendliche können die Faszination des Trampolinturnens in unseren Übungsstunden erleben. Es wird auch die Möglichkeit der Wettkampfteilnahme geboten.

Stefan
Stefan

Ansprechpartner

Stefan

Am Freitag, den 22.09.2017 findet kein Trampolin statt. Wir bitten um Verständnis!


Trainingszeiten

Mo 18:00 bis 20:00 Uhr Hackenberg Halle 3 Fortgeschrittene
7 bis 18 Jahre
Fr 18:00 bis 20:00 Uhr Hackenberg Halle 3 Einsteiger
7 bis 18 Jahre

Alle Kinder werden gebeten sich beim Trainer zur Einstufung in die jeweilige Gruppe zu melden (eine Trainingseinheit pro Kind pro Woche).

Trampolin bei www.youtube.de! externe Verlinkung


Flummi-Turnier 15.09.2013
Flummi-Turnier 15.09.2013
Bilderarchiv Trampolin
Bilderarchiv Trampolin



Geschichte des Trampolinturnens

Die erste allgemeine Form des Trampolinspringens war das Hüpfen auf einer Matratze. Das Trampolinturnen nahm seinen Anfang im Zirkus. Hier war für die Hochartisten ein Sicherheits-Fangnetz unter dem Arbeitsplatz aufgebaut, das trampolinähnliche Eigenschaften aufwies. Die Hochartisten ließen sich zum Abschluss ihrer Darbietungen in das Netz fallen und turnten dort als Zugaben noch einige Salti. So kam man auf die Idee, dieses zu einer eigenständigen Nummer auszubauen und stellte zu diesem Zweck spezielle Geräte her.

Der amerikanische Hochartist George Nissen baute Mitte der zwanziger Jahre des 20. Jahrhunderts das zu seiner Zeit beste Sprunggerät. Unter seinem Namen wurde die erste Firma bekannt, die Trampoline professionell herstellte. Noch heute trägt die Veranstaltung „Nissen Cup“ seinen Namen. In den USA erfolgte somit auch die rasanteste Entwicklung des Trampolinturnens.