Lenneper Turngemeinde 1860 e.V. - Durch Sport mehr erleben

Aerial Yoga (VK)

Testen sie unverbindlich unsere Kurse in einer Schnupperstunde!


Bitte meldet euch für das Aerial Yoga vorher in der Geschäftsstelle an.

Das Aerial Yoga kann auch als Einzelstunde für 19 EUR gebucht werden. Dies läuft mit einmaliger Einzugsermächtigung und Kursgebührzahlung! Bitte verwende das "Kursanmeldeformular einmalige Lastschrift" unter Anmeldung. Die reguläre Anmeldung über die Beitrittserklärung erfolgt zu folgenden Konditionen:

Foto von Klaus Hartmann
Foto von Klaus Hartmann

Wann Ihr Kurs genau stattfindet erfahren Sie in unserem Kurswochenplan!

Fr 17:30 - 19:00 Kurs-Nr.: AEY 51730
Kursleitung: Christa
Moll'sche Fabrik Erdgeschoss
14 - 99 Jahre
Gebühr, :
--- (Nicht-Mitglieder)
29,70 € (Mitglieder)
19,90 € (Fitness-Plus/Premium)
Fr 19:00 - 20:30 Kurs-Nr.: AEY 51900
Kursleitung: Christa
Moll'sche Fabrik Erdgeschoss
14 - 99 Jahre
Gebühr, :
--- (Nicht-Mitglieder)
29,70 € (Mitglieder)
19,90 € (Fitness-Plus/Premium)

Was ist Aerial Yoga?
Beim Aerial Yoga werden die Asanas (Körperhaltungen des Yogas) in einem von der Decke hängenden Tuch ausgeführt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Auch Anfänger oder Menschen mit Einschränkungen können von dieser Art des Yogas profitieren.

Stundenablauf:
Jede Stunde beginnt mit einer Entspannung im Tuch (Savasana). Es folgen die vier Grundstellungen des Aerial Yogas: Ribs-Hang, Hip-Hang, Back Straddle und Aerial Bhadrasana. Ergänzt werden die Grundübungen durch diverse Übungen bei denen z.B. die Handgelenke, die Oberschenkel oder der Kopf durch das Tuch gehalten wird. Beendet wird die Stunde mit einer Entspannungsphase im Tuch, gefolgt von einem Moment der Stille in einer meditativen Sitzhaltung auf dem Boden zur Erdung.

Vorteile:
Vertrauensvoll das Gewicht des Körpers an das Tuch abzugeben und loszulassen, vermittelt das Gefühl von Getragen sein und Leichtigkeit. Durch die Unterstützung des Tuches wird eine achtsame Yogapraxis, eine bewusste Ausführung und ein intensives Hineinspüren in den Körper, ermöglicht. Fern von jeder Akrobatik lassen sich viele Asanas mit Leichtigkeit ausführen. Die Wirbelsäule wird gedehnt, die Bandscheiben entlastet. Alle Muskelgruppen des Körpers, auch die Tiefenmuskulatur und die Faszien werden auf sanfte Weise trainiert und gedehnt. Der Lymphfluss und die Durchblutung wird angeregt.

Zu den regulären Yogakursen geht's hier!
Zu den regulären Yogakursen geht's hier!

Ausschluss: Bei Bluthochdruck, Schwangerschaft oder erhöhtem Augeninnendruck ist dieses Angebot ungeeignet.